Go Turniere im Clara-Zetkin-Park in Leipzig

Seit ca. 50 Jahren finden Go Turniere im Schachzentrum statt.

Wann das Erste war, ist nicht überliefert.

1965 gab es im Rahmen der Feierlichkeiten zur 800 Jahr-Feier der Messestadt im September zwei Turniere.

Lange Jahre waren die "Herbstmesse-Go-Turniere" der Höhepunkt im jährlichen LeipzigerTurnierkalender und darüber hinaus. Durchgeführt wurden sie seit den 60ern bis zur Wende.

Weiterhin wurden viele Jahre auch "Freizeitturniere" in den Sommermonaten unter Leitung von Stephan Schiller durchgeführt. Die bescheidenen Siegerpreise wurden von der Parkverwaltung gestiftet.

Seit der Jahrtausendwende organisiert der Go Klub Leipzig die Sommerturniere. Mit 44 Teilnehmern hatten wir 2004(?) die bisherige Rekordbeteiligung.

Mehrfach wurden in den "Nuller-Jahren" zum Männertag verschiedene Go Varianten ausprobiert und Wettkampffrei Go gespielt.