Dieses Jahr zur 13. Auflage des Familienspielefestes fanden sich wieder viele Kinder und Familien zusammen.
Wir erfreuten uns, wie im letzten Jahr, auf viele interessierte Teilnehmer.
Auch der amtierende Oberbürgermeister Burkhard Jung kennt nun das älteste Brettspiel der Welt.

In der Folgeveranstaltung begrüßten wir heute gleich mehrere Familien im Soziokulturellem Zentrum (Villa e.V.) in der Lessingstraße.
Hier konnten wir tiefer in die Spielmaterie eingehen. Aufgrund der hohen Anfrage wird dieser Termin auch weiterhin statt finden.

Also können sich alle interessierte den kommenden Dienstag (18.02.2020) 16 Uhr im Kalender eintragen.